Frauenliste - kritisch, engagiert, verantwortungsbewusst

Es geht wieder los: CRITICAL MASS

 

Ab dem 11. März wird in Kirchheim wieder an jedem zweiten Freitag des Monats für die Verkehrswende geradelt.

Treffpunkt: 17.30 vor der Stadtbücherei

 

 

Die Frauenliste ist Mitglied im Kirchheim.Forum 2030 - Bündnis für eine nachhaltige Zukunft,

das 2018 als Netzwerk von über 30 zivilgesellschaftlichen Gruppen und Einzelpersonen gegründet wurde.

Mehr über das Bündnis, Veranstaltungen und Aktionen sowie Interessantes zu aktuellen Themen finden Sie unter

https://kirchheim.forum2030.de/

EQUAL PAY DAY - TAG FÜR GERECHTE BEZAHLUNG 2022

Das Datum des Equal Pay Day markiert symbolisch den allgemeinen Verdienstunterschied zwischen Frauen und Männern.

 

Nach aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts verringerte sich die deutsche Lohnlücke um einen Prozentpunkt und liegt nun bei 18 Prozent. Rechnet man den Prozentwert in Tage um, arbeiten Frauen 66 Tage, vom 1. Januar bis zum 07. März 2022, umsonst.

 

Geschlechtergerechtigkeit ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und stärkt unsere Demokratie. Auch in Pandemiezeiten muss Lohngerechtigkeit und alle Maßnahmen, die uns diesem Ziel ein Stück näherbringen, Thema bleiben. Frauen übernehmen 52 Prozent mehr unbezahlte Sorgearbeit und die Pflege- und Erziehungsberufe, in denen überwiegend Frauen arbeiten, sind unterbezahlt. Die Coronakrise hat deutlich gemacht, wie wichtig diese Berufe für unsere Gesellschaft sind. 18 Prozent Lohnunterschied sind immer noch 18 Prozent zu viel.

 

 

  

Die Frauenliste Kirchheim

Die Frauenliste Kirchheim ist eine Gruppe von Frauen, die sich kommunal- und frauenpolitisch engagiert. 

Unsere Überzeugung ist es, dass Sichtweisen, Lebenserfahrung und Lebenswirklichkeiten von Frauen mehr in politische Entscheidungen einfließen müssen, weil Männer und Frauen nur gemeinsam eine Politik machen können, die beiden Geschlechtern gerecht wird.   

 
Wir wollen aktiv vorantreiben, was gesetzlich vorgesehen ist, nämlich die gleichberechtigte Vertretung und Mitwirkung von Frauen und Männern in allen Gremien.