Der Teckbote, 6. Februar 2021