Christine Forkl-Kruschina

Ich bin 1965 in Kirchheim geboren und lebe seither im schönen Teilort Lindorf. Bis zur Geburt von meinem ersten Kind  1995 war ich in meinem Beruf als Speditionskauffrau tätig. Nach zwei weiteren Kindern 1997 und 2000 habe ich mich entschlossen nur noch Hausfrau und Mutter zu sein. Ehrenamtlich bin ich in der Schule als Elternbeirätin und als erste Vorsitzende des Fördervereins der Freihof Realschule e.V . tätig. Den Geburtstagsdienst der katholischen Gemeinde in Lindorf mache ich seit ca. 7 Jahren, seit 5 Jahren bin ich im Lindorfer Ortschaftsrat.

In der Natur fühle ich mich wohl, seit mehr als 20 Jahren halte ich Bienenvölker und bin jedes Jahr erneut erstaunt, wie viel Honig ein einzelnes Bienenvolk erwirtschaftet. Zusammen mit meinem Mann und unserem Hund gehe ich gerne in den Wald um Holz zu machen, oder auch nur um Pilze zu sammeln.

Aber nicht nur die Natur, sondern hauptsächlich die Menschen sind es, welche mir am Herzen liegen, ob jung oder alt.