Christa Doll

Jahrgang 1963
aufgewachsen im Badenerland
Bürgerin der Stadt Kirchheim seit 2001
verheiratet, 3-fache Jungenmutter 

Krankenschwester mit Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin

Gesundheitsberaterin 

Ehrenamtliches Engagement:

  • Ausbilderin bei den Maltesern
  • Mitorganisation Kindertheater im Club Bastion

Mich interessieren Menschen, ihr Wohlergehen und ihre Gesunderhaltung. Das Lebensumfeld spielt dabei eine tragende Rolle. In der Kommunalpolitik habe ich die Möglichkeit daran aktiv mitzugestalten. Bei allen Entscheidungen sollten die Auswirkungen auf den Menschen und seine Umwelt mitberücksichtig werden.

Besonders am Herzen liegen mir:

  • Attraktive Sportstätten für Frauen und Männer aller Generationen
  • Bezahlbarer Wohnraum, sowie Möglichkeiten für neue Wohnformen im Alter
  • Grüne Erholungsoasen in der Stadt, in den Wohngebieten und allen Stadtteilen
  • kreative Spielplätze und  bewegungsfreundliche Schulen für unsere Kinder
  • Sinnvolle Verkehrsführung und ein gut ausgebautes Radwegenetz

An der Frauenliste gefällt mir, dass sich engagierte Frauen auf den Weg gemacht haben, mit ihrem eigenen Stil und ihrer Sichtweise die Kommunalpolitik zu bereichern.